SPORTHANDELSKONGRESS 2021

THE NEW NORMAL – Wie die Pandemie den Wandel in der Sportartikel-Branche beschleunigt

MAINSTAGE - EUROPASAAL

Durch das Programm führt Tobias Barnerssoi, ARD/BR

09:00 UHR

Begrüßung

Alexander Schwer, Head of Bike & Sport Ebner Media Group

Europasaal
09:05 - 09:30 UHR

Keynote Jochen Schnell - „Die Zeit vor & nach Corona“

Ein Rückblick, ein Update und ein Blick in die Zukunft: Jochen Schnell, bei der Intargia Management Beratung GmbH, tätig, kennt die großen Trends im Handel, in der Industrie und beim Kunden. Anhand von aktuellen Marktanalysen des IFH, dem Institut für Handelsforschung Köln, zeigt Schnell, wie die neue Welt aussehen kann, welche Chancen sich ergeben, was Kunden morgen wollen und welche neuen Handlungsfelder den Markt bestimmen.

Jochen Schnell, Principal Consultant bei der Intargia Management Beratung GmbH, einem Unternehmen der valantic Gruppe

Europasaal
09:30 - 10:15 UHR

Gesprächsrunde - „Die Zeit vor & nach Corona"

Ergänzend zur Keynote von Jochen Schnell diskutieren Brancheninsider, wie eine intensive Zusammenarbeit und ein enger Austausch zwischen Handel und Industrie in Zukunft aussehen kann. Zur Diskussion steht zudem das heikle Thema, ob digital stationär ersetzen kann und wie sich in Zukunft Synergien noch besser nutzen lassen.

Es diskutieren: Margit Gosau, Geschäftsführerin Sport 2000
Moderation: Astrid Schlüchter, Redaktion SAZsport

Europasaal

Coffee Break presented by Merchant & Friends - The Coffee Roasters

10:15 - 10:45 UHR

MAINSTAGE - EUROPASAAL

Durch das Programm führt Tobias Barnerssoi, ARD/BR

10:45 - 11:30 UHR

Gesprächsrunde - „Was steckt hinter D2C?“

Der „Direct-to-Consumer-Vertrieb“ bringt einige, für viele Unternehmen noch ungenutzte Potenziale mit sich. Besonders für Hersteller bieten sich hier lukrative Möglichkeiten. Doch, was bedeutet dieser neue, direkte Vertriebsweg für den Fachhandel?

Es diskutieren: Katja Mendel, Geschäftsführerin Alpenstrand | Axel Brosch, General Manager Central Europe Oberalp Group und weitere
Moderation: Astrid Schlüchter, SAZsport Redaktion

Europasaal
11:30 – 12:15 UHR

Gesprächsrunde - „Ist Corona ein Katalysator für mehr Nachhaltigkeit?“

Die Pandemie hat bei Handel und Industrie zu verschiedenen Lerneffekten geführt. Dazu zählt vor allem ein verstärkter Blick auf Soziales, Umwelt und Nachhaltigkeit.
Doch hat Corona das Thema Nachhaltigkeit tatsächlich beschleunigt und was heißt eigentlich nachhaltiges Handeln? Wie müssen Industrie und Handel zukünftig das Thema in den Fokus rücken?
Arne Strate, Generalsekretär der European Outdoor Group (EOG), weiß, warum und wie Nachhaltigkeit von den Marken gelebt werden soll. Ein Impulsvortrag führt in den Themenkomplex ein.

Es diskutieren: Alice Martin, Corporate Sustainabilty Manager Mammut | Georg Dieners, Generalsekretär Oeko-Tex | Holger Cecco-Stark, Head of Projects und CSR bei Bergzeit
Moderation: Astrid Schlüchter, SAZsport Redaktion

Europasaal
12:15 – 12:45 UHR

Vortrag PRESENTING PARTNER OUTTRA - "Das Ökosystem für die Outdoor- und Sportbranche"

Siegbert Müller, Gründer & Geschäftsführer OUTTRA

Europasaal

Lunch Break

12:45 bis 14:00 UHR

Knüpfen Sie neue Geschäftskontakte und treffen Sie das Who-is-Who der Branche, zum Beispiel von unseren starken Partnern:

DEEP DIVE SESSIONS Marketing hosted by W&V

Moderation: Verena Gründel, Chefredaktion W&V

14:00 – 14:30 UHR

Vortrag - „Treibt die Pandemie tatsächlich die Digitalisierung voran?“

Die Studie „Technologie-Trends im Handel 2021“ des Beratungsinstituts EHI zeigt auf, welche technologischen Entwicklungen dabei am stärksten wahrgenommen werden: Künstliche Intelligenz, Connected Retail und Customer Centricity liegen weit vorne.

Münchner Saal
14:40 – 15:00 UHR

Vortrag socialPALS - „Digitale Sichtbarkeit im stationären Handel“

Lokale Zielgruppen an den richtigen Touchpoints erreichen und so Reichweite und Verkaufszahlen erhöhen: deuter setzt auf zentralisiertes und automatisiertes Digital Retail Marketing und kommuniziert die "Astro Pro" Kampagne über die socialPALS Plattform, mit den Handelspartnern als Absender der Werbebotschaft im jeweiligen lokalen Umfeld des Standorts. Katharina Handwerker (Head of Trade Marketing, deuter) und Bastian Müller (CEO & Founder, socialPALS) berichten, wie so eine effektive, CI-konforme Omnichannel-Kommunikation im Händlernetzwerk umgesetzt werden kann.

Münchner Saal
15:30 – 16:00 UHR

Vortrag - „Active e-Sports“

Peloton, Wahoo, Zwift, Mirror, Vaha, Freeletics etc. - das Angebot digitaler Sport-Plattformen wird immer größer. Frank Jeniche, Geschäftsführer von PR-Trust, ist ein absoluter Experte in diesem Bereich und gibt einen Überblick über den Markt, die verschiedenen Anbieter und Plattformen, die Trends und Entwicklungen sowie Business-Potenzial für Industrie & Handel.

Münchner Saal

DEEP DIVE SESSIONS TECH hosted by INTERNET WORLD

Moderation: Susanne Gillner, Chefredakteurin INTERNET WORLD

14:00 – 14:30 UHR

Vortrag Oliver Wyman - "Excellence in marketplace management"

Jens von Wedel wagt einen Ausblick bis ins Jahr 2030. Im Fokus: Die Entwicklungen der Online-Vertriebskanäle. Jens von Wedel ist Partner bei Oliver Wyman in Berlin. Er berät Handels- und Konsumgüterunternehmen, vorrangig in Fragen zu Commercial Excellence, Digitalisierung, eCommerce und Innovationsstrategien.

Europasaal
14:30 - 15:00 UHR

Talk UNZER

Wie hat sich das Bezahlverhalten durch die Pandemie verändert?

Europasaal
15:00 – 15:20 UHR

Vortrag – „eBay als Partner für Händlerinnen und Händler jeder Größe“

Wie wichtig sind Marktplätze wie eBay heute und in Zukunft? Wie kann man Händler als starker und verlässlicher Partner optimal unterstützen? Anhand aktueller Initiativen, wie u.a. dem Projekt eBay-Durchstarter, eBay Deine Stadt oder der eBay Echtheitsprüfung, zeigt Heiko Johannisson, Head of Sports & Lifestyle bei eBay, wie eine starke und verlässliche Handelspartnerschaft aussehen kann.

Europasaal
15:30 – 16:00 UHR

Vortrag Neocom

Europasaal

DEEP DIVE SESSIONS SPORT

15:00 - 16:00 Uhr

Deep Dive Session Wintersport - Wie bereitet sich die Skibranche auf die kommende Saison vor?

Die Vorfreude ist groß, aber auch die Ungewissheit: Wenn Ende Oktober der Startschuss in die Wintersaison 2021/22 fällt, dann hofft die Skibranche wieder auf "normale" Geschäfte. Doch wie werden sich diese entwickeln? Eine gute Vorbereitung scheint so wichtig wie noch nie.

Es diskutieren: Peter Hennekes, Hauptgeschäftsführer Deutscher Skilehrerverband & Mitinitiator "Dein Winter. Dein Sport." | Udo Stenzel, Geschäftsführer Marker Dalbello Völkl & Vorsitzender der Fachgruppe Wintersport im BSI | Hilmar Bolle, Country Manager Rossignol & Initiator der B2B-Skitest-Veranstaltung "All on Snow"
Moderation: Florian Bergener, Redaktion SAZsport

Executive Area

Coffee Break presented by Merchant & Friends - The Coffee Roasters

16:00 - 16:30 Uhr

MAINSTAGE - EUROPASAAL

Durch das Programm führt Tobias Barnerssoi, ARD/BR

16:30 – 17:15 UHR

Talk - "Sport in Gesellschaft und Politik"

Fehlender Sport und zu wenig Bewegung gefährdet die Entwicklung einer ganzen Generation. Sport war im Lockdown nur eingeschränkt möglich. Die Branche schlägt Alarm. Warum sind Sport und Gesundheit nicht systemrelevant? Wie gelingt der Restart des aktiven Breitensports mit Auswirkungen auf die Geschäftswelt? Wie bringen wir die Gesellschaft wieder in Bewegung?

Ein intensiver 1:1-Talk mit Norbert Barthle, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und Präsident Interski

Moderation: Tobias Barnerssoi

Mainstage
17:15 – 18:00 UHR

SAZsport-Award „Die Besten der Branche“

Es wird spannend. Als Highlight des Tages vergibt die SAZsport den Award „Die Besten der Branche“ an Lieferanten und Händler. Das Besondere an der Auszeichnung: Lieferanten und Händler werden nicht von einer kleinen Jury bewertet, sondern direkt von ihren Partnern aus Handel und Industrie.

Moderation: Tobias Barnerssoi & SAZsport-Team

Mainstage

After Work Get Together

Hier geht es zu unseren Sprechern

Sprecher